>>>  Kontrabassbau    >>  Reparaturen (Repairs)   > Halsschaft ansetzen (neck splice)

Halsschaft ansetzen (neck splice)

Falls der Hals beim Halsansatz abgebrochen ist und verloren scheint, kann man immer noch einen neuen Halsfuss ansetzen. Dazu den hals möglichst schräg verlaufend abhobeln. Dies im Winkel und parallel zur Griffbrettfläche. Am neuen Halsfuss die gegenläufige Schräge ansetzen.

Anschliessend die beiden Teile gut verleimen. Nun kann passend zum Korpus der Halsfuss neu angearbeitet werden.



Achtung ! Erfahrungen zeigen dass nur Anleimen nicht reicht ! Laut Chuck Traegers Buch muss man unbedingt auch mit Schrauben nachhelfen und die Verbindung so sichern.

E-Mail:   office@kontrabassbau.at