>>>  Kontrabassbau    >>  Korpus (Body)   >  Schablonen

Schablonenherstellung

Bevor man beginnt die Vorlageform (Mould) für die Zarge zu bauen, fertigt man Umrißschablonen von Boden und Decke. Dazu verwende ich 4mm Hartfaserplatten. Zuerst wird mit einem möglichst präzisen Lineal mit mind. 1m Länge die Mittelachse eingezeichnet. Decke oder Boden mit Unterseite draufgelegt (Mittelachse = mittige Leimfuge) und mit Bleistift die Kontur nachziehen.

  Bei der bereits vorhandenen Decke muss man wegen dem Bassbalken vorher ein längliches Loch mit Stichsäge ausschneiden. Die MDF-Platte wird mit Unterlagen erhöht aufgelegt, damit die Decke satt aufliegen kann und der Bassbalken nach unten durchschaut.


E-Mail:   office@kontrabassbau.at