>>>  Kontrabassbau    >>  Hals (Neck)   >  Winkel ändern / Keil einsetzen

Winkel ändern / Keil einsetzen

Es kommt dass ein Bass einen viel zu flachen Halswinkel hat. Der Steg hat dann oft nur eine Höhe von 150mm oder weniger. Dies resultiert in einem geringeren Druck auf die Decke = weniger kraftvoller Klang. Ich versuche dann den Halswinkel zu erhöhen um bei einem 3/4 Bass zum Beispiel auf die Standard Steghöhe von circa 165-170mm zu kommen. Dazu leime ich zwischen Griffbrett und Hals einen Keil ein. Also Griffbrett runter und mit einem langen Lineal anhalten um von Deckenoberseite bis Lineal Unterkante 125mm zu bekommen. Dann sieht mann wie dick der Keil am Halsfuss sein muss. Nun aus einem Reststück Ahorn einen passenden Keil hobeln. Diesen aufleimen und anpassen an die Halskontur.


E-Mail:   office@kontrabassbau.at