>>>  Kontrabassbau    >>  Galerie (Gallery)   >  Bass : No.3 (2008)

Bass - No.3 (2008) Violinform



Ein Bass aus meiner Werkstatt nach einer Vorlage eines Pietro Palotta. Violinform. D'addario Helicore Hybrid Saiten, Ebenholzwirbel und Stachel mit Perlmuttaugen. Super schönes Holz. Lackierung mit Italienischem Öllack und vorher Nussbraun gebeizt. Am Korpus hinten und am Steg mein Logo (Birne mit Basschlüssel) mit Brennstempel eingebrannt. Gewölbter Ahornboden. Der Bass hat mächtig Volumen und klingt sehr gut.






Bass wurde am 01.04.2009 verkauft an Willi Mair, Aspang (AT)

Hier seine Meinung zum Bass:

"...Nun ist es also so weit ! Mein Basslehrer hat gefunden , #03 sei zum " HINKNIEN " ! Somit kommt er offiziell am Ostersonntag in einer Haydn-messe und im Juni beim " Schwaigen-Reigen " zum Einsatz . Mit dem neuen Bass komme ich hervorragend zurecht,den Restbetrag habe ich heute überwiesen. Ich bin überzeugt dass der #03er ein gutes neues Zuhause gefunden hat(meine Frau ist schon etwas eifersüchtig), somit verbleibe ich mit Dank und Anerkennung ..."

Und hier der stolze Besitzer sogar in der Kulturzeitung des Landes Niederösterreich


E-Mail:   office@kontrabassbau.at