>>>  Kontrabassbau    >>  Decke (Top)   >  Risse mit Beleg verstärken (fix Cracks with Cleats)

Risse mit Beleg verstärken (fix Cracks with Cleats)


Zur Verstärkung von Rissen werden oft Patches (Cleats) verwendet. Dazu verwende ich trockenes Fichtenholz Starkfurnier (3mm) mit stehenden Ringen. Von diesem schneide ich Streifen mit 3-4cm runter. Nun mit Säge schräg Plättchen mit 2cm absägen. Die Ringe verlaufen nun schräg zur Kante. Dann die Aussenkanten an einer Seite anschrägen - am besten auf dem Bandschleifer.
Jetzt werden diese Belege mit Abstand von 3-5cm auf den FERTIG reparierten/verleimten Riss geleimt. Dazu verwende ich PVA-Leim da lt. Chuck Traeger dieser flexibler ist und die Plättchen dann beim Schwingen "mitgehen" und in Folge besser halten. Die Cleats werden immer mit der Spitze im Rissverlauf platziert. Die Jahresringe stehen jetzt quer zum Riss.



E-Mail:   office@kontrabassbau.at